UWORK.X Konto registrieren

Geben Sie auf unserer gesicherten Website nur Ihre Email und Ihren Namen ein. Das war’s dann schon.

UWORK.X herunterladen

Der Installer für Windows ist ca. 119 MB groß. Der Download sollte nicht mehr als eine Minute beanspruchen.

UWORK.X installieren

Einmal klicken, und schon alles wie von selbst – und dauert kaum eine Minute auf Ihrem Rechner.

Steuerberater Thomas S. aus Hamburg

„Ich hab‘ irgendwie immer ein komisches Gefühl dabei gehabt, Lohnabrechnungen oder BWA einfach so per E-Mail zu verschicken. Weiß ich, ob bei meinem Mandanten irgendjemand mitlesen kann, ob unterwegs Dritte Zugriff auf die Dateien nehmen können?
Mit der UWORK.X Plattform und dem Serverstandort hier in Deutschland kann ich ganz sicher sein. Ohne das persönliche Master-Passwort des Mandanten kann niemand mitlesen, nicht einmal die Entwickler von UWORK.X. Das nenne ich mal Datensicherheit, konform zum Gesetz!“

Was bedeutet eigentlich „Sicherheit made in Germany“?

Die OCULD Solutions GmbH wurde im Jahr 2015 in Berlin gegründet. Chefentwickler sind Björn Schwabe und Dr. Bernhard Schwabe. Mit dabei von Anfang an ist der Unternehmensberater Lars Andersen. „Eingebaute Sicherheit“ war schon in ersten Stunde das erklärte Ziel der innovativen Plattform UWORK.X. Denn der Schutz von vertraulichen Daten in der digitalen Welt wird immer wichtiger, insbesondere in der Kommunikation mit dem Ausland.


UWORK.X nutzt Hochsicherheitsverschlüsselung nach etablierten Standards, um Daten bzw. Dateien neutral zu verschlüsseln; direkt auf Ihrem Rechner und alle 60 Sekunden. Diese Lösung hat umfangreiche, sogenannte Stresstests hinsichtlich ihrer Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit ohne Einschränkungen bestanden.

Die Entwicklung und die Daten bleiben immer in Deutschland! Nehmen Sie Ihren Computer mit in alle Welt, ohne Ihr ganz persönliches Master-Passwort wird niemand sonst Ihre Daten entschlüsseln können, nirgendwo, niemals.

Eins-zu-Eins Verschlüsselung ist sicherer als das Eins-zu-Eins Gespräch.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen